Ressorts

Zuverlässig, umweltorientiert und in Ihrer Nähe: Die Mitglieder des VKÖ erfüllen wichtige Infrastrukturaufgaben für Österreichs Städte und Gemeinden. Sie garantieren auf sichere, kostengünstige und nachhaltige Weise eine zuverlässige Versorgung mit Strom, Gas, Fernwärme, Fernkälte und Wasser sowie die Entsorgung von Abfall und Abwasser für mehr als drei Millionen Menschen in der Alpenrepublik. Kommunale Unternehmen tragen Verantwortung für ihre Region. Nicht nur im Hinblick auf eine nachhaltige und sichere Versorgung sondern auch durch die Schaffung von Arbeitsplätzen. Nicht Gewinnmaximierung steht im Vordergrund, sondern der Verbleib der Wertschöpfung in der Region. Kommunale Unternehmen sind damit sowohl ein relevanter Wirtschaftsfaktor als Arbeitgeber als auch als Auftraggeber für das Handwerk vor Ort, das regionale Gewerbe und die heimische Industrie. Befanden sich Stadtwerke bis in die 90er Jahre auf weitgehend geschützten Märkten, konkurrieren sie heute vielfach mit privaten Versorgern. Stadtwerke haben sich in diesem Umfeld als Multi-Utility-Unternehmen etabliert und bieten viele Versorgungsdienstleistungen im Bereich Energie, Umwelt, Mobilität und Wasser aus einer Hand an. Somit konnten Kosten gesenkt, die Effizienz gesteigert und die Unternehmen umorganisiert und auf Kundenbedürfnisse ausgerichtet werden. Durch diese Entwicklungen stehen kommunale Unternehmen in Österreich heute für Zuverlässigkeit, Kundennähe, Umweltorientierung und die Bedeutung als regionaler Wirtschaftsfaktor.